Abstract BT12: Fortbildung für FaMIs: Studieren an der FH Hannover

Fürwahr „Neue Wege in der Aus- und Fortbildung“ geht die Lehrbeauftragte Anke Wittich (M. A.) aus der Fachhochschule Hannover und unsere Auftaktreferentin zur Blockveranstaltung am 101. Deutschen Bibliothekartag in Hamburg.

Ihr Beitrag am Mi., 23.05.12,  16.00 – 16.30 Uhr (Saal C) steht unter dem Titel „Fortbildung für FaMIs: Studieren an der Fachhochschule Hannover.

Im Rahmen der Offenen Hochschule plant die Fachhochschule Hannover ein Studienangebot für Fachangestellte Medien und Information (FAMI) ohne Abitur. Zum Wintersemester 2012/13 werden bis zu 20 Studierende zugelassen, die eine dreijährige FAMI-Ausbildung und eine dreijährige Berufstätigkeit nachweisen können. Die Teilnehmer können weiterhin in ihrem erlernten Beruf tätig sein und neben ihrer Berufstätigkeit sieben Semester studieren. Ergänzend zu den detaillierten Zulassungsvoraussetzungen und entstehenden Kosten stellt der Vortrag den geplanten Studienablauf vor.

Anke Wittich, M.A. ist Lehrbeauftrage an der Fachhochschule Hannover, Fakultät III im Studiengang Informationsmanagement für Informationskompetenz, Lern- und Arbeitstechniken, DV-Systeme für kleine Informationseinrichtungen und Informationsinfrastrukturen. Sie absolvierte 2006 bis 2009 den Master „Informations- und Wissensmanagement“ an der FH Hannover und promoviert an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Persönlichem Wissensmanagement. Außerdem entwickelt sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Frau Monika Maßmeyer den berufsintegrierenden Studiengang Informationsmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: