SamsTagging – R

R wie Rapid Authoring

Rapid Authoring bezeichnet die schnelle und kostengünstige Erstellung von digitalen Lerninhalten mittels einfach zu bedienenden Autorenwerkzeugen wie z.B. Authorware (s. dazu http://www.e-teaching.org/technik/produkte/authorwaresteckbrief ), Flash (s. http://www.e-teaching.org/technik/produkte/flashsteckbrief ), eXelearning (s. http://www.exelearning.de/ ).

Eine gute Übersicht zu Autorenwerkzeuge bietet: http://www.autorenwerkzeuge.org/index.php?option=com_content&view=article&id=35&Itemid=3

Rapid Authoring Tools eignen sich zur Vermittlung von Faktenwissen in multimedialen Lernanwendungen und eManuals. Weitere Anwendungsgebiete sind Vortrags- und Präsentationsaufzeichnungen, multimediale Sitzungsprotokolle, Infotainment- und Edutainment-Trailer von Fortbildungsprogrammen.

Einsatzgrenzen von Rapid Authoring sind dann erreicht, wenn es um die Vermittlung von qualitativen Inhalten und sozialen Kompetenzen geht, bei denen Interaktivität, zwischenmenschliche Kommunikation und didaktisch-methodisches Handeln im Vordergrund stehen.

Einen guten Überblick über das Rapid Authoring bietet die am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Hannover entstandene Website „Rapid Authoring Tools – Programme zur schnellen Erstellung von Lernangeboten“: http://www.iwi.uni-hannover.de/lv/seminar_ws05_06/files/11_Schwenke/www-Seite/content/home.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: