Anmeldefristverlängerung 15. BIB-Sommerkurs 2012

Der 1. Juni 2012 ist neuer Anmeldeschluss für den 15. BIB-Sommerkurs 2012 „Heute schon an morgen denken: demografieorientierte Projekte für Bibliotheken“ vom 29. Juli bis 3. August 2012 in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Bamberg in Bayern, im Dreieck Nürnberg/Würzburg/Bayreuth gelegen – und somit auto- und bahnmäßig sehr gut an die Fernstrecken angebunden.

Mit der erweiterten Frist möchten wir den zahlreichen Kolleginnen und Kollegen des Deutschen Bibliothekartages in Hamburg (22.-25.5.2012) Gelegenheit geben, sich am BIB-Stand persönlich zum Sommerkurs zu informieren – und sich vielleicht gleich noch rasch anzumelden. Wir führen auch eine Vormerkliste. So konnten beispielsweise 2010 noch fünf Kolleginnen durch Nachrücken hinzu stoßen.

Bitte machen auch Sie als Leser/in dieses Weblogs Ihre Kolleg(inn)en auf unseren BIB-Sommerkurs aufmerksam!

Ein paar Details:

Im BIB-Sommerkurs 2012 beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen demografischer Entwicklung auf öffentliche wie wissenschaftliche Bibliotheken. Die Teilnehmenden lernen Datengrundlagen und Instrumente kennen, mit deren Hilfe sie sich über die demografische Entwicklung informieren und dadurch zielgerichteter ihre Bibliotheksausrichtung planen und projektieren können.

So soll für jede/n Teilnehmer/in ein eigenes Projekt für die Bibliothek vor Ort unter dem speziellen Blickwinkel demografischer Entwicklung heraus kommen.

Der traditionelle Exkursionstag führt uns in die Stadtbücherei, in die Staatsbibliothek mit der unwiederholbaren (!) Ausstellung des Regensburger Sakramentar Heinrich II, gestiftet dem Bamberger Dom und in die Universitätsbibliothek.

Da die Landesgartenschau zuuuuuuufällig gerade in Bamberg stattfindet, nehmen wir diese auch gleich mit.

Die Unterkunft ist in allerbester Lage am Domgrund gelegen. Das ehemalige Waisenhaus am Kaulberg (einen der „sieben Hügel des deutschen Roms“) wurde erst kürzlich aufwändig saniert und seiner neuen Bestimmung als Jugendgästehaus zugeführt. Wir haben Einzelbelegung gebucht und wohl das halbe Haus für uns. (Hier Bilder und Beurteilungen.)

Die Kurse finden im nahen, ebenfalls frisch sanierten bwz. neuaufgebauten ehemaligen „Stadtbad“ statt, das heute die Tourismus & Kongress Service beherbergt – und eben auch einen Seminarraum. Und das ganz in der Nähe des Touri-Highlights „Altes Rathaus“ sowie am Alten Ludwig-Donau-Main-Kanal gelegen.

Falls man nun herauslesen sollte, dass das sommerkursliche Zweithauptziel die touristische Erschließung und Entdeckung einer der schönsten aller deutschen Städte sowie der berühmt-berüchtigten oberfränkischen Genusskultur ist … nun, so trügt das ganz und gar nicht.

Uns erwartet beispielsweise als Rahmenprogramm eine speziell für unsere Gruppe ausgedachte Bierseminarführung, die uns – soll ich das tatsächlich so schreiben?! – „laufen und saufen“ lässt. Zur Beruhigung: da das Umland reich an Streuobstwiesen ist, wird speziell für die vielen Anti-Alkolholtrinkenden einheimischer Apfelsaft mitgeführt. Doch den neun (!) privaten Brauereien ist hier einfach der Tribut zu zollen! (Und das sag sogar ich als Zöli, die ich nur glutenfreies Bier trinken darf, schnief.)

Daher, und sofern das Wetter mitmacht, erstürmen wir an einem Abend einen weiteren Hügel, den Stephansberg mit seinen urig-gemütlichen „Kellern“ (so etwas ähnliches wie Biergärten und ein absolutes MUSS). Frankenwein gibt es natürlich auch auf dem Wilde-Rose-Keller oder dem Spezial-Keller, letzterer mit grandiosem Ausblick.

Als Wahlbambergerin kann ich jedenfalls versprechen, dass die fränkische Lebensart nicht zu kurz kommen wird, die da heißt: feste arbeiten und Feste feiern!“

Lust bekommen? Na, dann vorsorglich spontan anmelden – kurz und formlos mit Angabe der dienstlichen Erreichbarkeit unter sommerkurs@bib-info.de. Keine Bange, eine kostenlose Rücktrittsmöglichkeit wäre bis 1.6. möglich.

Ihr BIB-Sommerkurs-Team freut sich auf SIE!

Ilona Munique und Karin L. Kuhn, BIB-Kommission für Fortbildung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: