Es ist soweit: DQR-Vereinbarung getroffen

Fest steht: Das Diplom und der Master stehen auf der Stufe 7 von 8. Von langer Hand vorbereitet, nun planmäßig von Bund, Ländern und Sozialpartnern festgeschrieben – der Deutsche Qualifikationsrahmen, kurz: DQR genannt. Er soll Bildungsabschlüsse transparent und somit vergleichbar machen und dadurch für mehr berufliche Mobilität innerhalb Europas sorgen.

Auf welcher Niveaustufe welcher Abschluss zu stehen kommt, über das wurde (und wird noch immer) heftig diskutiert. Mittlere Reife und Abitur bleiben daher in der Einordnung (Stufe 4 oder 5) weiterhin außen vor. Nun, da stehen wir nicht alleine da, auch Frankreich hat so seine Probleme.

Unbestritten allerdings ist der DQR, der innerhalb des EQR, also des Europäischen Qualifikationsrahmens, zur Umsetzung kommt, ein lange fälliges Instrument, um Europa auf Bildungsebene zu vereinen. Und Lebenslanges Lernen erhält somit auch die Anerkennung, die es längst schon verdient. So lässt sich beispielsweise die Stufe 6 erreichen, ohne jemals eine Hochschule besucht zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: