Türen öffnen

In der FAZ steht ein schöner Artikel zu dem, was Hochschulen sind:

„Das Studium ist eine Zeit, in der man Türen öffnet.“

Wenn man die Nerven behält – denn die Anfangszeit ist auch korrekt beschrieben:

„Neue werden entmutigt.“

Warum das hier im FobiKom-Blog steht? Nun, viele von uns sind Hochschulbibliothekarinnen und -bibliothekare und somit Teil dieses Biotops. Viele der Mitarbeiter/innen geben der Uni/der FH ein Gesicht und je nachdem kann dieses Gesicht freundlich oder desinteressiert gucken, Hilfe geben oder Hilfe verweigern. Auskunft geben, über die eigene Institution, wo dies und das zu finden ist, ganz gleich, ob es sich um Hörsääle, Gebäude oder Studieninformationen handelt. Das Wintersemester steht vor der Tür: Machen wir es unseren Benutzern so leicht wie möglich. Sie werden sich daran erinnern!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: