E-LIS

Vom Volltextserver des BIB („BIB-OPuS“) war hier ja schon mehrfach die Rede, warum nicht einmal auf das internationale, weitaus umfangreichere Pendant namens E-LIS. E-prints in Library and Information Science? – Ein internationales Repositorium, derzeit mehr als 12.000 Dokumente, viele englische, spanische und portugiesische Dokumente, auf deutsch leider nicht so viel! Man kann in den Metadaten per Stichwort suchen, die verschiedenen Themen und geographischen Regionen durchbrowsen und kann per RSS die Neuigkeiten abonnieren.
Eine Grundlage, um fachlich up to date zu bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: