Ein Blick nach drüben: Service4OPLs

Dieses Weblog beackert getreulich das Feld Bildung/Fortbildung/Weiterbildung (nicht nur) aus der Sicht von Bibliotheken und dient – der Titel sagt es – auch den Zwecken der Kommission für Fortbildung des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB). Ich bin hier – wohlgelittener – „Fremdarbeiter“, da ich der Kommission für One-Person Librarians des BIB angehöre.

Im OPL-Bereich sind Weblogs dünn gestreut, weswegen ich eine Zeitlang als Gast im Weblog des Berliner OPL-Gesprächskreises mitgeschrieben habe. Das werde ich in Zukunft ebensowenig lassen wie meine Beiträge hier im Fobikom-Weblog, gleichwohl habe ich aber letzt ein Weblog für die OPL-Kommission mit dem Titel Service for One-Person Libraries eingerichtet, wo ich und eventuell andere Mitglieder der Kommission versuchen, eine ebenso schöne Mischung wie hier im Fobikom-Weblog hinzubekommen:

  • praktische Themen
  • theoretische Erörterungen und
  • Nachrichten aus dem BIB, welche die Thematik betreffen

Manche Beiträge werden sowohl hier als auch da erscheinen, soweit sie für beide relevant sind. Sollten Sie also aus einer kleinen Bibliothek kommen, würde ich mich darüber freuen, wenn Sie auch dort hineinschauen würden!

Advertisements

2 Responses to Ein Blick nach drüben: Service4OPLs

  1. Wedernoch sagt:

    Ja, es ist schade, dass nun doch so langsam wieder alle verschwinden.Aus dem Kurs gibt es nur mehr zwei. Ich habe zwar auch mehr getwittert als gebloggt, doch ist für mich im Web2.0 viel dabei was mich hält.
    Alles Gute

  2. fobikom sagt:

    @Wedernoch
    Hm. Wer verschwindet denn? Jürgen Plieninger scheint sich vielmehr zu „verdreifachen“ 😉 Aber schön wäre es tatsächlich, wenn noch ein wenig mehr Fachbeiträge aus verschiedenen Ecken und nicht nur von den übliche Verdächtigen zusammen kämen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: