2. Schleswig-Holsteiner Schulbibliothekstag 2010

Der 2. Schleswig-Holsteiner Schulbibliothekstag fand in Ahrensburg an der „Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe“ am 3.9.11.2010 statt.

Nach dem großen Erfolg 2009 in Altenholz bei Kiel hing die Latte hoch. Daher sollten neun Workshops für den erwarteten Ansturm sorgen. Die Themenpalette speziell für die Belange der Schulbibliotheken, zumeist von Lehrkräften gestemmt, war breit: Einrichtung, Finanzierung, Bestandsaufbau und -pflege, EDV, Bibliothek und Fachunterricht, Aktivitäten zur Leseförderung und Medienkompetenz … jeweils in zwei Workshoprunden aufgegriffen.

Ganz klar, dass hier mehr angerissen als vertieft werden konnte. Und so wird das Konzept des Schulbibliothekstags bereits wieder überarbeitet. Weniger Workshops, engere Themeneinschränkung und in diesem Zusammenhang auch erneute Überlegungen zu den Tagungszeiten: unter der Woche bedeutet nach wie vor einen halben Tag mit entsprechend wenig Tiefe, oder aber ganztägig an einem Samstag. Mal sehen, wie die Lehrkräfte reagieren werden. Erfahrungswerte gibt es bereits in anderen Bundesländern, doch ticken die Uhren in jeder Region anders.

Merken Sie sich jedenfalls schon mal „November Husum 2011“ vor, wenn Sie die Thematik „Schulbibliothek“ interessiert. Falls Sie nicht abkömmlich sind (z. B. weil die BIB-Vereinsausschusssitzung zeitgleich stattfinden sollte), hilft zur Überbrückung der „Leitfaden Schulbibliotheken in Schleswig-Holstein“, verfasst von Martin Sobanski und herausgegeben vom IQSH. So. Sie wissen nicht, was das IQSH ist? Na, dann sind Sie offensichtlich keine Lehrkraft, denn das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein kennt man einfach in diesen Kreisen. So stellt sich zwangsläufig die Frage, ob die Tagung auch für bibliothekarische Fachkräfte interessant ist.

Doch, schon. Berührungspunkte gibt es genug. Auch, wenn Bibliothek und Schule nicht gleichzusetzen mit Schulbibliothek ist. Dem pädagogischen Anspruch geschuldet. Aber dazu verweise ich lieber auf fachkundige Beiträge auf basedow1734.

Advertisements

One Response to 2. Schleswig-Holsteiner Schulbibliothekstag 2010

  1. […] Letzteres praktizieren die Hessen und die “Preußen” und sind hoch zufrieden damit. Für eine attraktive Veranstaltung opfert man gerne einmal einen freien Tag. Siehe auch den Bericht auf FobiKom-Weblog! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: