eLearning: Fokussierte Suche mit Bilder-/Präsentationssuche

Kennen Sie das? – Wenn Sie sich mit einem Gebiet vertraut machen möchten, hätten Sie gerne erst einmal Überblicke und einführende Seiten. Gut: Man gibt das Gebiet, beispielsweise wenn man etwas über eLearning erfahren will, als Stichwort in eine Suchmaschine ein. Und man bekommt, je allgemeiner der Begriff ist, desto umfangreicher und umfassender sind die Ergebnisse. Sicher hat man oft auch einführende Seiten mit in den ersten Ergebnissen und auch Webseiten, auf denen man nicht soo lange herumsuchen muss. Wenn es aber zu lange dauert, aussagekräftige Webseiten zu eruieren, dann kann man zu Tricks greifen.

Trick Nr. 1: Bilder suchen anstatt Webseiten
Beispielsweise mit Googles Bildersuche. Probieren Sie es einmal aus: Meiner Beobachtung nach bekommt man mit der Bildersuche auch Webseiten, die sorgfältig(er als ander) erstellt sind. Warum ist das so? Weil jemand, der sich der Mühe der Visualisierung eines Sachverhaltes unterzieht, sich meist so viele Gedanken gemacht hat, dass auch der Rest tendenziell gut erstellt ist.

Trick Nr. 2: Flickr-Bilder durchsuchen

Auf Flickr finden Sie zwar keine Webseiten, aber hier tendenziell mehr Flowcharts, schematische Darstellungen etc. – Wenn Sie darauf aus sind, gefundene Schemata in Ihre Webseite, Ihren Kurs (der eventuell auch im Web veröffentlicht werden soll) zu integrieren, sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf entsprechende Creative Commons-Lizenzen richten. Die Spezialsuchmaschine Compfight hilft Ihnen dabei! Ich stelle immer „Commerical“ ein, um ganz auf der sicheren Seite zu sein. Bei Flickr, aber auch bei der Bildersuche sind übrigens auch oft Cartoons in den Ergebnissen enthalten, die man eventuell im Skript oder Kurs als „Anreißer“ für die Diskussion / für ein Thema verwenden kann.

Trick Nr. 3: Nach Präsentationen zum Thema suchen
Präsentationen sind (meist) dazu gemacht, die Sache auf den Punkt zu bringen (schliesslich heisst eine verbreitete Präsentationssoftware „Machtpunkt“ von „Kleinweich“), also eignen sie sich auch besonders, die Struktur eines Themengebietes aufzuzeigen. Man sucht entweder mit einer normalen Suchmaschine danach, indem man zu den Suchwörtern noch filetype:ppt hinzufügt, oder man nimmt das einschlägige Repositorium für Präsentationen namens Slideshare.net.

Mit diesen drei Möglichkeiten hat man Zugriff auf genügend Webseiten, Bilder oder Präsentationen, die einem die Struktur eines Themengebietes zu erschließen vermögen.

Probieren Sie es bitte einmal aus – und nehmen den Begriff eLearning!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: