Elli, Deutschland und Lebenslanges Lernen

Deutschland liegt im Mittelfeld, wenn es um das Lebenslange Lernen bzw. die „modernen Beschäftigungsfähigkeit“ geht. Das ist das Ergebnis des ersten europäischen Index namens ELLI (European Lifelong Learning Indicators), realisiert von denkwerk und eingesetzt von der Bertelsmann-Stiftung.

Dänemark nimmt den Spitzenplatz ein. So nah und doch so fern, seufz.

Was läuft falsch in Deutschland? „Schwächen bei formaler Bildung und der Mangel an Hochschulabsolventen beeinträchtigen die Innovationsfähigkeit“, so im idw-online zu lesen.

Advertisements

2 Responses to Elli, Deutschland und Lebenslanges Lernen

  1. […] rein in die Nachrichtenquelle auf FobiKom-Weblog Bildung   Bildungstheorie & Bildungsforschung, Deutschland, […]

  2. […] einen Hinweis im Forum der BIB-Kommission für Fortbildung zur Erwachsenenbildung in/für Bibliotheken wurde ich heute auf eine neue Europa-Studie für lebenslanges Lernen aufmerksam: Lebenslanges […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: