Bildung in Deutschland 2010

Bildung in Deutschland 2010 : Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel / Autorengruppe Bildungsberichterstattung. Im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. – Bielefeld : Bertelsmann, 2010. – XII, 337 S. : graph. Darst. 978-3-7639-1992-5 Online unter http://www.bildungsbericht.de/daten2010/bb_2010.pdf (4,7 MB) [Zugriff: 03.07.2010]

Der Inhalt:

  • Geänderte Rahmenbedingungen für Bildung,
  • Grundinformationen zur Bildung in Deutschland,
  • Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung,
  • Allgemeinbildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter,
  • Berufliche Ausbildung,
  • Hochschule,
  • Weiterbildung und Lernen im Erwachsenenalter,
  • Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel und
  • Wirkungen und Erträge von Bildung.

Der Teil zur Weiterbildung umfaßt gerade einmal 15 Seiten und der Schluss „Perspektiven“ beginnt mit diesem Satz:

„Die rhetorische Wertschätzung der Weiterbildung findet in der Realität wenig Niederschlag.“

Sie sollten den Text zur Kenntnis nehmen, wenn Sie sich über das Bildungssytem insgesamt oder über Trends informieren möchten (beispielsweise in Vorbereitung für Gespräche mit Trägern). Die demographischen Randbedingungen sind ebenfalls dafür brauchbar, vor allem aber auch für eine Zielgruppenanalyse, wenn man mit seinen Veranstaltungen und Schulungen Zielgruppen gezielter ansprechen möchte bzw. die Veranstaltung genauer nach Bedürfnissen der Zielgruppe konzipieren will.

Ach, vielleicht noch ein Letztes: Suchen Sie einmal in der PDF-Datei nach „eLearning“ (oder E-Learning oder e-Learning) und/oder „online“! Ich habe nichts gefunden. Fernweiterbildung? Fehlanzeige. Mit „Bibliothek“ oder „Bibliotheken“ kitzelt man ein paar Stellen heraus. Hier ist eine davon (S. 223):


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: