Der Tag danach … Gedanken zum Lebenslangen Lernen

Was erwarten die Leser/innen an einem Montag morgen nach dem klaren Sieg der deutschen Fussballelf von uns Schreiberlingen? Nach einem herrlichen Sonntag, der zum Wandern wie geschaffen war? Doch nicht etwa einen hochgeistigen Blogeintrag zum Thema Bildung? Oder doch?

Morgenmüde, jedoch gut gelaunt, gestehe ich, dass die ganze Sache mit dem Lebenslangen Lernen wohl bei mir gerade einen Aussetzer hat. Denn gelernt habe ich offensichtlich nichts, trotz wiederholter, frühkindlich einprägsamer Lehrsätze wie „Creme dich ein, wenn du in die Sonne gehst!“

Wollen Sie mal meinen Rücken sehen? Einfach knusprig.

Und wie spanne ich jetzt den Bogen zur WM? Na ja, ich hoffe einfach, unsere Jungs sind klüger als ich. In Afrika soll die Sonne ja noch einen Tick kräftiger brennen als auf dem Wanderweg zwischen Staffelstein und Vierzehnheiligen. DAS zumindest habe ich mir aus dem Geographieunterricht behalten. Und von meiner Mutter, dass Quark herrlich kühlt, nicht nur schmeckt.

Viel Vergnügen die nächsten vier Wochen, und auch wir werden hier wohl das Thema Bildung etwas lockerer angehen. Was meinst Du, Jürgen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: