Nochmal eins weiter: IKU

Damit es nicht untergeht, hier die Meldung, die über inetbib und andere Kanäle verteilt wurde, noch einmal wiederholt:

DGI und PAID werden künftig im Arbeitskreis „Informationskompetenz in Unternehmen“ (IKU) eng zusammenarbeiten, um die Anforderungen der Industrie über die DGI in Schulen und Universitäten zu tragen.

[via DGI-Pressemitteilung]
Dieser Arbeitskreis ist eine von acht Fachgruppen der DGI. Die Information Professionals (IPs) in Unternehmen haben genau dieselben Probleme wie Bibliothekarinnen/Bibliothekare anderswo: Informationskompetenz sollte als Schlüsselqualifikation im Unternehmen ständig fort- und weitergebildet werden. Jedoch die Klientel denkt oft, dass die in Studium und Praxis erworbene Recherchekompetenz ausreicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: