Gedächtnis und Alter

Pfingsten geht es bekanntlich um hochgeistiges. Also dann:

Zur „Veränderung der Gedächtnisfunktion im alternden Gehirn“ wird Dr. Carsten Diener einen öffentlichen und – so ist es jedenfalls angekündigt – allgemeinverständlichen und anschaulichen öffentlichen Vortrag an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften am 27. Mai 2010 halten.

„Altern ist aber nicht nur Abbau, sondern auch Anpassung.“ So das Ergebnis biopsychologischer Alternsforschung auf. Wie ungemein tröstlich!

[via Informationsdienst Wissenschaft, idw vom 20.05.]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: