Ein interdisziplinäres Lehrbuch zum eLearning soll entstehen

Im Weiterbildungsblog ist zu lesen:

Vorneweg: Dieses Lehrbuch gibt es noch nicht! Aber Martin Ebner und Sandra Schaffert waren es leid, “dass es kein aktuelles, “schönes”, frei zugängliches Lehrbuch” zum Thema e-Learning gibt und deshalb haben sie die Community eingeladen, gemeinsam eines zu entwickeln. Es gibt bereits eine Projektseite im Netz, einen Aufruf mit Zeitplan und erster Kapitelübersicht, eine Facebook-Gruppe und und … Im Frühjahr 2011 soll das Buch erscheinen, mit freiem Online-Zugang und im Buchhandel. Sehenswert ist aber heute schon die Einladung zum Mitmachen als Film, der auch in Stil und Umsetzung wirklich gelungen ist.

Advertisements

2 Responses to Ein interdisziplinäres Lehrbuch zum eLearning soll entstehen

  1. Gerhard Endres,

    Hallo ich habe letztes Jahr an einer großen Tagung des BMBF über equalification teilgenommen. Es wurde vom BMBF eine Dokumentation von den gekürzten Beiträgen erstellt.Die Dokumentation kann man schriflich
    schon bestellen und bekommt sie auch, leider ist es noch nicht bei den Publikationen eingestellt.. Wann es offiziell bei den Publikationen eingestellt wird, weiß ich nicht,incl. pdf -Downmöglichkeit. Bei dieser Tagung wurden vorallem Projekte vorgestellt, die vom BMBF gefördert werden. Ich bin gern bereit, bei dem Buch etc. mit zu arbeiten.

    herzliche Grüße

    Gerhard Endres

  2. fobikom sagt:

    Vielen Dank, Herr Endres, für den Tipp. Ich habe die Dokumentation soeben bestellt. Dem virtuellen Lehrbuch zum E-Learning selbst sehe ich mit Spannung entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: