Bildungsprämie für Fortbildungen im BIB

Noch immer wissen etliche Fortbildungswillige und Fortbildungsanbieter/innen über die derzeitigen Finanzierungshilfen des Bundes nicht so recht Bescheid. Anders bei den Landesgruppen des Berufsverband Information Bibliothek e. V., BIB. Denen ist bekannt, dass Sie mit Ihrem Prämiengutschein die Hälfte der Teilnahmegebühr, maximal € 154,-, bei den Fortbildungsveranstaltungen einsparen können. (Zugegeben: die meisten Fortbildungen im BIB werden ohnehin viel, viel günstiger angeboten. Und noch günstiger meist für BIB-Mitglieder.)

Wie erhalten Sie als Berufstätige/r den Prämiengutschein? Und wie sparen Sie beim BIB?

  1. Sie vereinbaren einen Termin bei einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe (Hotline 0800 2623 000), um sich über Ihre berufliche Weiterbildung beraten zu lassen.
  2. Sie lassen sich außerdem von der entsprechenden Landesgruppe des BIB eine Seminarbeschreibung der von Ihnen ausgewählten Fortbildung senden (bzw. per download aus den Webseiten). Bitte melden Sie sich jedoch noch nicht zur Fortbildung an, sondern gehen Sie mit der Seminarbeschreibung erst zu Ihrer Beratungsstelle!
    Ein Tipp: sollte der Termin zwischen dem Beratungsgespräch und dem Anmeldeschluss zur Fortbildung knapp sein, rufen Sie die Landesgruppe an und fragen Sie, ob man Ihnen eventuell einen Platz reservieren kann bis zum Beratungstermin.
  3. Was Sie sonst noch alles zum Beratungstermin an Unterlagen mitbringen müssen, erfahren Sie auf den Webseiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
  4. Hat die Beraterin bzw. der Berater Ihren Weiterbildungswunsch für sinnvoll erachtet, erhalten Sie jetzt einen Prämiengutschein, der die Hälfte der Teilnahmegebühren abdecken wird. Einmal im Jahr und bis zu einer maximalen Höhe von € 154,- wird so ein Gutschein ausgegeben. Vorausgesetzt, Ihr zu versteuerndes Einkommen beträgt maximal €  20.000,-.
  5. Geben Sie sodann bei der Landesgruppe den Prämiengutschein ab oder senden Sie ihn zu. Dann wird Ihnen der darin ausgestellte Betrag, also in der Regel die Hälfte der Teilnahmegebühr, erlassen.
  6. Die Landesgruppen kriegen das Geld wieder, indem sie den Prämiengutschein an eine entsprechende Stelle weiterreichen (über die FobiKom). Aber das braucht Sie dann nicht mehr weiter zu beschäftigen, das ist dann unser Part.

Sollten Unklarheiten bestehen, entweder auf Ihrer oder doch auf der Veranstalterseite, dann wenden Sie sich einfach an die Kommission für Fortbildung, FobiKom (s. Impressum). Wir helfen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: