EduCamp in Graz

Vom 06. bis 07. November 2009 ist die TU Graz Gastgeber des EduCamp.

Was ist das Besondere an den EcuCamps? Zu spüren ist es vielleicht an einem Kommentar, der zu einem der im Forum vorgestellten Programmpunkte abgegeben wurde:

… habe mir den Programmplan angeschaut. Sieht ganz gut aus bis auf zwei Sachen die wie ich finde mit der normalen Camp Regeln bricht.
OK, das erste ist eine Wording-Sache: „Eröffnung mit Experten“ aus der Tradition von jetzt drei Educamps und zahlreichen anderen Camps hat sich ergeben, dass jeder Educamper ein Experte ist. Natürlich ist es eine nette Formulierung, falls ihr damit alle Educamper meint.

Also, Expertinnen und Experten aller Art – gestaltet das EcuCamp mit! Mehr gelebte Gleichberechtigung an Fachtagungen geht nicht. Und wer nach einem Motto sucht, sucht übrigens vergeblich. Die Beiträge werden in kein Korsett gezwängt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: