Qualifikation mitentscheidend im Ranking

In diesem Artikel steht sie am Ende – was beileibe nicht der schlechteste Platz ist. Die letzten Wörter einer Zeile vergisst man weniger schnell als alles das, was in der Textmitte steht. Es geht um Qualifikation als Indikator für das jährliche Städteranking von Wohlstand und Wirtschaftskraft.

Als Grundlage für die Studie dienen 96 sozioökonomische Indikatoren wie Kaufkraft, verfügbares Einkommen, Arbeitsplatzversorgung, Wirtschaftsleistung je Einwohner, Daten zur öffentlichen Sicherheit und Demografie sowie zur Qualifikation der Einwohner.

Welche Stadt hier auf dem Siegertreppchen steht, lesen Sie am besten selbst nach. Sie ist es zum sechsten Mal in Folge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: