Exkursionstag (I) am BIB-Sommerkurs 2009

Der traditionelle Exkursionstag ist Gegenstand unseres heutigen Weblogs zum BIB-Sommerkurs 2009 ”Land gewinnen! Strategische Lobbyarbeit für Bibliotheken” vom 27.-31.07.2009 in Stuttgart-Hohenheim.

Erste Station des Tages ist der Landtag in Stuttgart. Ihn stelle ich heute vor und morgen dann die restlichen Stationen: die Stadtbibliothek Stuttgart (Wilhelm-Palais, Hauptbibliothek), der zoologisch-botanische Garten „Wilhelma“ und eine Fahrt mit dem „Neckar-Kapitän“. Am Vormittag bleiben wir also noch hautnah am Thema, doch außerhalb des gewohnten Seminarraums.

Inhalt 3. Tag, 29.07.2009, vormittag

„Politik hautnah!“

Im Gebäude des Landtags Stuttgart erwarten uns zwei Gesprächspartner (wahlweise Lobbyist/in, parlamentarische/r Berater/in im Landtag oder Landtagsabgeordnete/r). Die Moderation übernimmt Michael Reisser, der uns am Vortag entsprechend darauf vorbereiten wird, da die Beteiligung der BIB-Sommerkurs-Teilnehmenden an diesem Gespräch im besonderen Maße erwünscht ist.

Nehmen Sie die Chance war, hinter die Kulissen zu sehen und machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, Ihre offenen Fragen zur Lobbyarbeit von Bibliotheken zu stellen. Testen Sie sogleich, wie Sie von Politikern wahrgenommen und ob Sie von Politikern verstanden werden.

Ich persönlich bin unglaublich gespannt auf diesen ganz besonderen Kontakt, der sich einem so schnell wohl nicht wieder bieten wird.

Best Practice gelungener Lobbyarbeit der Stadtbibliothek Stuttgart

Geplant ist eine Darstellung der Lobbyarbeit bei der Errichtung der Zweigstelle West. In jedem Falle erhalten wir  Informationen über das gigantische Projekt „Stuttgart21“, welches seit Jahren alle Gemüter in Stuttgart bewegt. Ein bisschen kommt es hier darauf an, wer uns an diesem Tag in Empfang nehmen wird. Wir hoffen natürlich, dass uns die Leiterin der Stadtbücherei Stuttgart, Ingrid Bussmann, ihre Aufmerksamkeit schenken wird.

Im Anschluss daran erfolgt eine kurze Besichtigung des Wilhelm-Palais (Hauptbibliothek), bevor wir uns zum gemütlichen Teil aufmachen … zur Wilhelma und dem Neckarkapitän. Bald mehr davon!

<< FobiKom-Spezial: Abstracts zum BIB-Sommerkurs 2009; Teil I | Teil II | Teil III | Exkursion I | Exkursion II | Teil IV | Teil V | Teil VI >>

<< FobiKom-Spezial: ReferentInnen zum BIB-Sommerkurs 2009; Marianne Brauckmann | Elisabeth Sträter | Michael Reisser | Prof. Carola Sonne und Dr. Gerd Kalbrenner | Ilona Munique | Kurt Idrizovic >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: